Letzte Aktualisierung: 22. November 2016

Vertrag

Metall- und Elektroindustrie - Lohn- und Gehaltsrahmentarifvertrag (LGRTV)

Der Lohn- und Gehaltsrahmentarifvertrag gilt für Betriebe, die ERA noch nicht eingeführt haben. Er regelt die Eingruppierungsbestimmungen für Arbeiter und Angestellte sowie die Bestimmungen zum variablen leistungsabhängigen Entgelt (Leistungsbeurteilung, Akkord- und Prämie).

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand bzw. auf das Personen-Symbol oben rechts und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Nicola Ehricke

Geschäftsführerin Tarif / Kollektive Arbeitsbedingungen / Arbeitswissenschaft

+49 (0)89-55178-127
Nicola Ehricke
Tarifhotline

089-551 78-494

Montag bis Freitag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Politische Positionen

Unsere politischen Positionen finden Sie im

nach oben