Letzte Aktualisierung: 09. Februar 2018

Information

Hinweise zur Versicherungsfreiheit von Arbeitnehmern

Der GKV-Spitzenverband hat seine Einschätzung, wonach Provisionszahlungen oder vergleichbare Entgeltleistungen bei der Überprüfung der Überschreitung der Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht berücksichtigt werden dürfen, korrigiert.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Beate Neubauer

CSR / Nachhaltigkeit, Soziale Marktwirtschaft, Alterssicherung

+49 (0)89-551 78-214
Beate Neubauer
nach oben