• Deutsch
    • English
    • Français

    Letzte Aktualisierung: 25. August 2016

    Urteil

    Sachgrundlos befristetes Arbeitsverhältnis nach Heimarbeit

    Es ist zulässig, ein Arbeitsverhältnis ohne Vorliegen eines Sachgrundes zu befristen, wenn mit dem Arbeitnehmer zuvor ein Heimarbeitsverhältnis bestanden hat.

    Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
    Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.

    Drucken
    Ansprechpartner
    Ansprechpartner

    Florian Popella

    Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht

    +49 (0)89-551 78-229
    +49 (0)173-346 38 10
    +49 (0)89-551 78-233
    Florian Popella
    nach oben