Letzte Aktualisierung: 09. November 2017

Urteil

Bundesarbeitsgericht: Insolvenzanfechtung von Arbeitsentgelt und Ausbildungsvergütung

Zahlungen des Arbeitgebers an Arbeitnehmer und Azubis können nach Insolvenzeröffnung vom Insolvenzverwalter unter bestimmten Voraussetzungen zurückverlangt werden.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

+49 (0)89-551 78-233
Julius Jacoby
nach oben