Letzte Aktualisierung: 18. September 2018

Wirtschaft im Dialog

5. Augsburger Forum Arbeitsrecht

Der demografische Wandel führt dazu, dass sich Unternehmen mehr denn je mit den Themen Gesundheit, Krankheit, Arbeitsschutz, Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und personenbedingte Kündigungen beschäftigen müssen. Nicht planbare krankheitsbedingte Ausfälle führen zu einem kurzfristigen und schwer kompensierbaren Personalbedarf für die Betriebe. Um dennoch die Flexibilität des Unternehmens zu bewahren, sind bei gegensteuernden Maßnahmen umfangreiche rechtliche wie praktische Fragen zu beachten.

Bei unserem Forum Arbeitsrecht wird Prof. Dr. Martina Benecke aktuelle Rechtsfragen zur Krankheit im Arbeitsverhältnis aufzeigen.

Sonja Rehbein wird aus Unternehmenssicht darstellen, welche Planungen und Methoden dabei unterstützen, das Flexibilitätspotenzial des Unternehmens bei krankheitsbedingten Personalausfällen zu erhalten.

Die anschließende Diskussion wird von Prof. Dr. Martin Maties geleitet.


Termin

Donnerstag, 15.11.18, 16:00 bis 18:30 Uhr

Ort

Hotel Steigenberger Drei Mohren, Raum Teehalle
Maximilianstraße 40
86150 Augsburg

Code

VA95860

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

5. Augsburger Forum Arbeitsrecht


Tag 1

15:30

Eintreffen der Gäste und Willkommenskaffee

16:00

Begrüßung

Stephanie Ammicht, Geschäftsführerin, vbw Bezirksgruppe Schwaben, Augsburg

16:15

Krankheit, präventiver Gesundheitsschutz, Demografie – Rechtsfragen und Rechtsentwicklungen

Prof. Dr. Martina Benecke, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht, Universität Augsburg

17:00

Praxisvortrag – Krankheit und Ausgleichsmechanismen bei der Airbus Helicopters Deutschland GmbH

Sonja Rehbein, Head of Social Policy and Industrial Relations, Airbus Helicopters GmbH, Donauwörth

17:30

Diskussion

Prof. Dr. Martin Maties, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht sowie Methodenlehre, Universität Augsburg

Prof. Dr. Martina Benecke

Sonja Rehbein


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Stephanie Ammicht

Geschäftsführerin der vbw Bezirksgruppe Schwaben

+49 (0)821-455 058-95
Stephanie Ammicht
Anfahrtsbeschreibung

Hotel Steigenberger Drei Mohren

Raum Teehalle

Maximilianstraße 40
86150 Augsburg

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben