Letzte Aktualisierung: 06. Juli 2018

Information

Ablaufdaten der Höchstüberlassungsdauer: Vorsicht ist geboten

Mit Inkrafttreten des reformierten AÜG zum 01. April 2017 endet die Höchstüberlassungsdauer erstmalig im September 2018. Bei der Berechnung der zeitlichen Grundlagen der Überlassung bestehen Unsicherheiten, wir raten zu Vorsicht.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Katharina Hörmann

Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht

+49 (0)89-55178-233
Katharina Hörmann
nach oben