Letzte Aktualisierung: 03. September 2019

Kooperation

Podiumsgespräch – Welthandel in Gefahr

Gemeinsam mit der Verlagsgruppe Passau lädt die vbw am 01.10.2019 zu einem Podiumsgespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Menschen in Europa ein.

Menschen in Europa ist ein Veranstaltungsformat, das 1996 von Angelika Diekmann (Gesellschafterin der Verlagsgruppe Passau) ins Leben gerufen wurde und seither jährlich stattfindet. In diesem Rahmen diskutieren herausragende Persönlichkeiten über aktuelle wirtschaftliche, politische und kulturelle Themen.

Der Brexit, Strafzölle und Wirtschaftssanktionen führen zur Verunsicherung der Wirtschaft. Internationale Handelskonflikte stellen immer mehr eine Bedrohung des freien Welthandels dar. Unter der Moderation von Ursula Heller, Bayerischer Rundfunkt diskutieren vbw Präsident Wolfram Hatz, der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) Bernhard Mattes sowie EU-Kommissar für Haushalt und Personal Günther Öttinger über das Thema "Welthandel in Gefahr".


Termin

Dienstag, 01.10.19, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Medienzentrum der Verlagsgruppe Passau GmbH
Medienstraße 5
94036 Passau

Code

WE99230

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Jutta Krogull

Geschäftsführerin der vbw Bezirksgruppe Niederbayern

+49 (0)851-490 838-12
Jutta Krogull
Anfahrtsbeschreibung

Medienzentrum der Verlagsgruppe Passau GmbH

Medienstraße 5
94036 Passau

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben