Letzte Aktualisierung: 28. Mai 2020

Information

Kostenlose Normen für die Produktion von Corona-Schutzausrüstung

Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) stellt bis auf weiteres eine Reihe von europäischen und internationalen Normen in der aktuellen Version kostenlos zur Verfügung. Dazu gehören Normen für

  • medizinische Ausrüstung,
  • Qualitätsmanagementsysteme,
  • Risikomanagement,
  • Sicherheit und
  • Resilienz

Die Auswahl der Normen erfolgte in Absprache mit der Europäischen Kommission und mit Unterstützung der europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC und der internationalen Normungsorganisation ISO.

Mit der kostenlosen Bereitstellung soll laut DIN Unternehmen geholfen werden, die ihre Produktlinien umstellen wollen, um die so dringend benötigte Ausrüstung kurzfristig herzustellen. Die Normen richten sich rein an professionelle Anwender.

Die Normen für medizinische Ausrüstung beschreiben insbesondere wesentliche Anforderungen an Filtermasken, medizinische Handschuhe und Schutzkleidung sowie Anästhesie und Beatmung.

Auf der folgenden Seite können Sie die Normen herunterladen:

Deutsche Version

Englische Version


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Andreas Kreutzer

+49 (0)89-55 178 91-516
Andreas Kreutzer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben