Letzte Aktualisierung: 30. Juni 2020

Information

Quarantäne nach Urlaubsrückkehr - Arbeitsrechtliche Fragen

Nach der bayerischen Einreise-Quarantäne-Verordnung (EQV) müssen sich Personen, die aus einem ausländischen Corona-Risikogebiet einreisen, für zwei Wochen in Quarantäne begeben. Ausnahmen greifen allerdings bei notwendigen beruflichen Reisen und wenn ein negativer Corona-Test vorgelegt wird. Nähere Infos dazu finden Sie hier .

Es stellt sich die Frage, wie mit Arbeitnehmern umzugehen ist, die eine solche Quarantäne antreten müssen, insbesondere wenn sie nach einer privaten (Urlaubs-)Reise ihre Arbeitsleistung nicht erbringen können. Wir haben für Sie ein Merkblatt mit Informationen zum Thema erstellt, Sie können es hier herunterladen.

Information
i
Information
vbw - Quarantäne nach Urlaubsrückkehr - 26.06.2020 - 14:00 Uhr

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Johanna Schneider

Arbeitsrechtliche Beratung, Prozessvertretung

+49 (0)941-595 73-20
Johanna Schneider
Weitere
Kontakte

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

+49 (0)89-551 78-233
Julius Jacoby
schließen
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben