Letzte Aktualisierung: 24. Februar 2017

Deutschland hat Zukunft

100 Tage Trump – wirtschaftliche und politische Ziele

Die USA sind für Bayern und Deutschland weltweit der größte und wichtigste Exportmarkt. 2015 gingen fast 13 Prozent aller bayerischen Ausfuhren dorthin. Von allen deutschen Exporten entfielen im gleichen Zeitraum 9,5 Prozent auf die USA.

Die Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist für die bayerische und deutsche Wirtschaft deshalb von großer Bedeutung.

100 Tage nach dessen Amtsantritt ziehen wir – gemeinsam mit Experten, die langjährige Erfahrungen in Washington gesammelt haben – eine erste Bilanz seiner wirtschaftlichen und politischen Ziele. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere die Handels-, Klima-, Energie- und Außenpolitik der Regierung Trump.


Termin

Freitag, 05.05.17, 09:00 bis 10:30 Uhr

Ort

The Charles Hotel, Ballsaal
Sophienstraße 28
80333 München

Code

VA93700

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Kelvin Strausman

Außenwirtschaft Nordamerika, Südamerika

+49 (0)89-551 78-249
Kelvin Strausman
Anfahrtsbeschreibung

The Charles Hotel

Ballsaal

Sophienstraße 28
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben