Letzte Aktualisierung: 30. September 2016

Pressemitteilung

vbw Energiepreisindex im August minimal gestiegen / Brossardt: „Wert fast sechs Prozent unter Vorjahresmonat“

30.09.2016 - München

Nach einem leichten Rückgang im Juli 2016 ist der Energiepreisindex der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. im Folgemonat August minimal gestiegen. Der Index nahm um 0,1 Prozent zu und lag bei 87,4 Punkten. „Die Entwicklung ist vor allem auf Preissteigerungen bei den Primärenergieträgern Steinkohle und Erdöl zurückzuführen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wurde der Wert im August 2016 noch um 5,9 Prozent unterschritten“, erläutert vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt.

Der Teilindex für Primärenergien zog von Juli auf August 2016 um 0,6 Pro­zent auf 72,1 Punkte an. Während sich Steinkohle und Erdöl verteuerten, blieb Braunkohle im Preis unverändert. Erdgas dagegen vergünstigte sich moderat. Insgesamt lag der Teilindex für Primärenergien in diesem August 10,4 Prozent unter dem Wert des Vorjahresmonats.

Leicht rückläufig war im August 2016 der vbw Preisindex für Sekundärener­gien. Im Vergleich zum Vormonat Juli sank der Wert um 0,1 Prozent auf 102,7 Punkte. Dabei gab der Preis für Flüssiggas deutlich nach. Aber auch Diesel, Fernwärme und Heizöl waren etwas günstiger. Nur leichtes Heizöl legte preislich zu. Der Teilindex für Sekundärenergien unterschritt damit das Niveau vom August 2015 um 2,5 Prozent.

Der Preis für Strom, der im vbw Teilindex für Sekundärenergien enthalten ist, stieg von Juni auf Juli 2016 weiter an, und zwar um 0,2 Prozent.

Entwicklung der Energiepreise seit Januar 2016

Jan.
2016
Feb.
2016
Mrz.
2016
Apr.
2016
Mai
2016
Juni
2016
Juli
2016
Aug.
2016
Gesamt 80,2 78,7 82,1 82,8 86,3 88,3 87,3 87,4
Primärenergie 61,0 59,3 64,5 65,6 70,4 73,1 71,7 72,1
Sekundärenergie 99,4 98,1 99,7 100,1 102,1 103,4 102,8 102,7
Strompreis*114,7112,6112,7112,9113,3114,9115,3115,1
* in Sekundärenergie enthalten, hier gesondert ausgewiesen
Quelle: vbw; Ursprungsdaten: Statistisches Bundesamt, Bayerisches Landesamt für Statistik

Hinweis: Erläuterungen zum vbw Energiepreisindex sind im Internet unter
www.vbw-bayern.de/Energiepreisindex abrufbar.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Antje Zientek

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Antje Zientek
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben