• Deutsch
    • English
    • Français

    Letzte Aktualisierung: 17. November 2015

    Pressemitteilung

    13. Tambacher Gespräche: vbw betont Bedeutung des Sports / Kaeser: „Vom Sport kann die gesamte Volkswirtschaft profitieren“

    17.11.2015 - Weitramsdorf

    Bei den 13. Tambacher Gesprächen hat die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. auf die Bedeutung des Sports als Wirtschaftsfaktor hingewiesen: „Die Sportwirtschaft trägt einen bedeutsamen Teil zur Wertschöpfung eines Landes bei und schafft eine immense Zahl an Arbeitsplätzen. Die positiven ökonomischen Wirkungen des Sports begrenzen sich aber nicht nur auf Wirtschaftszweige, die unmittelbar mit dem Thema zu tun haben. Vom Sport kann die gesamte Volkswirtschaft profitieren“, erklärte Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der vbw Bezirksgruppe Oberfranken.

    „Körperliche Fitness wirkt sich positiv auf die allgemeine Lebensqualität, das Sozialverhalten, die Belastbarkeit, das Lernvermögen und die Leistungsfähigkeit aus. Jeder Unternehmer wird es begrüßen, wenn seine Mitarbeiter fit und motiviert sind. Denn eine gesunde Belegschaft ist in Zeiten des demografischen Wandels ein wichtiger Baustein zur nachhaltigen Fachkräftesicherung“, so Kaeser weiter. Zudem definiert die vbw Bildung ganzheitlich. „Genauso wichtig wie Mathematik, Deutsch oder Englisch ist die Charakterbildung. Hier kommt der Sport ins Spiel: Sport ist ein Grundnahrungsmittel für die Persönlichkeitsentwicklung und setzt Innovation und Kreativität frei“, erläuterte Kaeser.

    Nachhaltiger Erfolg und Spitzenleistungen sind laut vbw keine Zufallsprodukte, sondern vielmehr das Ergebnis von kontinuierlicher Arbeit, Selbstmotivation, Disziplin und Erfolgswillen – häufig gepaart mit der gezielten Nutzung individueller Stärken und des persönlichen Netzwerks. „Das gilt für den Leistungssport ebenso wie für das Berufsleben“, sagte Kaeser.

    Thomas Lurz, 12-facher Weltmeister im Freiwasserschwimmen, fünffacher Europameister und Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele 2012, bestätigte dies in seinem Gastvortrag: „Sport ist für jedermann das Beste, denn er formt und entwickelt Soft Skills, die für das ganze Leben von großer Bedeutung sind. Wille, Disziplin, Ausdauer und niemals Aufgeben sind im Sport Erfolgsfaktoren, die jedem Jugendlichen zu Gute kommen. Zumal Sport uns in unserer Grundvoraussetzung für das tägliche Tun, nämlich der Gesundheit, bestens unterstützt.“


    Drucken
    Ansprechpartner
    Ansprechpartner

    Ulla Wolfshöfer

    Presse / Öffentlichkeitsarbeit

    +49 (0)89-55178-391
    +49 (0)151-6582 78 78
    +49 (0)89-551 78-376
    Ulla Wolfshöfer
    Content Sharing
    Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
    nach oben