Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 08. Januar 2021

Pressemitteilung

Bildungsprojekt „Start Your Digital Future“ mit der Stiftung der Deutschen Wirtschaft / Brossardt: „Junge Talente fit für die digitale Transformation machen“

Kontakt
 Lena Grümann
Lena Grümann
Presse / Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)89-551 78-391 +49 (0)151-675 501 26

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. startet zusammen mit der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) im neuen Jahr in Bayern das neue Projekt „Start Your Digital Future“. Die gemeinsame Initiative will motivierte junge Menschen befähigen, den digitalen Wandel anhand eigener Projekt-Ideen selbst zu gestalten. „Mit der Förderung von ‚Start Your Digital Future‘ folgt die vbw den Empfehlungen des Aktionsrates Bildung und des Zukunftsrates der Bayerischen Wirtschaft und fördert digitale Souveränität, Technologieoffenheit und Innovationsfreude. Digitale Ideen sind nicht nur für die gesellschaftliche Entwicklung von zentraler Bedeutung. Junge Erwachsene werden so auch optimal auf den Arbeitsmarkt der Zukunft vorbereitet“ sagte vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt anlässlich des bevorstehenden Starts des Bildungsprojekts in Bayern, das zuvor in Berlin erfolgreich als Pilotprojekt lief.

2021 werden zunächst rund 50 Schüler*innen, Auszubildende und junge Studierende in zwei Pilot-Gruppen in Bayern gefördert. In Trainings und Workshops arbeiten die 15 bis 19-jährigen Talente an zwei Standorten im Freistaat über mehrere Monate intensiv an Projekt-Ideen und ihrer Umsetzung. Die Ideen werden unterstützt durch Expert*innen sowie Coach*innen aus der Digitalwirtschaft und in Experimentier-Labs und Webinaren agil und unternehmerisch umgesetzt.

Dr. Arndt Schnöring, Generalsekretär der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, unterstreicht den Stellenwert des gemeinsamen Vorhabens mit der vbw: „Es ist von größter Bedeutung, dass junge Menschen noch mehr digitale Kompetenzen entwickeln, mit denen sie ihre eigene und die gesellschaftliche Zukunft gestalten. Im Pilotprojekt haben wir Erfahrungen gesammelt, wie junge Menschen erfolgreich befähigt werden können, die digitale Zukunft in die eigene Hand zu nehmen. Dass das Konzept nun mit Unterstützung der vbw in Bayern systematisch weiterentwickelt und ausgeweitet wird, gibt diesem Schlüsselthema nochmals einen großen Schub.“

„Die teilnehmenden Jugendlichen erlangen umfassende Fertigkeiten zur Gestaltung des digitalen Wandels. Als Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. haben wir aber nicht nur den Kompetenzerwerb der teilnehmenden Jugendlichen im Blick. Das Projekt stärkt auch wesentlich Netzwerkpartnerschaften zwischen Schulen, Hochschulen, Start-Ups und Unternehmen. Daher sind wir gerne dabei, als Exklusivpartner das Projekt in Bayern nachhaltig zu implementieren und die Ergebnisse für die Bildungsarbeit nutzbar zu machen“ so Brossardt weiter.