Letzte Aktualisierung: 07. Februar 2019

Politischer Dialog

Die CSU-Landtagsfraktion zu Gast bei der bayerischen Wirtschaft

Zum traditionellen Meinungsaustausch im Rahmen eines Abendessens empfing die vbw am Montag, den 04. Februar 2019, die Mitglieder der CSU-Landtagsfraktion.

vbw Präsident Alfred Gaffal bedankte sich bei den Teilnehmern für den stets lebendigen Meinungsaustausch. Er hob hervor, dass bisher gemeinsam viel für den Freistaat Bayern erreicht wurde und er überzeugt sei, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in dieser Legislaturperiode fortsetzen zu können. Im Mittelpunkt der Gespräche standen Energiewirtschaft, konjunkturelle Entwicklung und Finanzwirtschaft.

Kontrovers diskutiert wurde über das Thema Automobilindustrie. Die heutige Veranstaltung Zukunftsforum Automobil sei ein guter Auftakt gewesen, der nun von allen Verantwortlichen mit Leben erfüllt werden müsse, so der vbw Präsident. CSU-Fraktionsvorsitzender Thomas Kreuzer zeigte sich zuversichtlich, da aus den Gesprächen mit den Vertretern der bayerischen Wirtschaft bisher immer gute Ergebnisse entstanden seien. Neben großen strategischen Herausforderungen für die bayerische Automobilindustrie nannte Kreuzer auch die Auswirkungen des Brexit, die Konkurrenzsituation mit China und den zunehmenden Protektionismus als zukünftige Erschwernisse für die Wirtschaft.

Die Teilnehmer des Meinungsaustauschs verabschiedeten sich mit dem gemeinsamen Konsens, dass Politik und Wirtschaft gefragt sind, um Lösungen für die immensen Herausforderungen der Zukunft zu erarbeiten.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Renate Spandel

vbw Gremienbetreuung Politischer Dialog

+49 (0)89-5517891-159
Renate Spandel
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben