Letzte Aktualisierung: 26. Januar 2016

Position

Wachstum digital - digitale Unternehmen

Die fortschreitende Digitalisierung hat einen signifikant positiven und im Zeitablauf zunehmenden Effekt auf das Wirtschaftswachstum. Gerade in einer reifen Volkswirtschaft mit einer schrumpfenden Bevölkerung können weder ein zusätzlicher Kapitalaufbau noch eine Beschäftigungsausweitung für merkliche Wachstumsimpulse sorgen. Der entscheidende Wachstumstreiber kann nur der technische Fortschritt und hier vor allem die Digitalisierung sein.

Die Digitalisierung bietet aber nicht nur volkswirtschaftliche Wachstumspotenziale, jedes einzelne Unternehmen kann durch eine gezielte Digitalisierungsstrategie seinen Geschäftserfolg erhöhen. Dazu müssen aber Gesetzgeber und Regierungen die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen.

Aus Sicht der vbw sind vor allem folgende Punkte notwendig, damit Unternehmen und Gesellschaft die Potenziale der Digitalisierung nutzen können – zur Sicherung und Stärkung des Wirtschaftsstandorts Bayern:

  • Digitalisierung als entscheidenden Wachstumsfaktor nutzen
  • Digitalisierungsstrategie aufsetzen
  • Geschäftsmodelle neu denken
  • Forschung und Entwicklung optimieren
  • Start-Ups und Unternehmensansiedlungen fördern
  • Infrastruktur optimieren
  • IT-Sicherheit garantieren
  • eGovernment-Angebote erweitern
  • Bildungssystem anpassen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen modernisieren


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Leinweber

Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen

+49 (0)89-551 78-294
Volker Leinweber
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben