Letzte Aktualisierung: 28. Februar 2019

Position

EU-Umweltpolitik

Die europäische Umweltpolitik richtet nach wie vor zu wenig Augenmerk auf Effizienz und Effektivität. Stattdessen nehmen staatliche Regulierung und Überwachung immer stärker zu. Freiräume für eigenverantwortliches wirtschaftliches Handeln werden immer kleiner.

Wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen für innovative umweltverträgliche Produkte

Es löst weder wirtschaftliche noch ökologische Probleme, wenn einzelne Sektoren inklusive der damit verbundenen Wertschöpfungsketten durch weitere Restriktionen verdrängt werden. Der durch die EU vorgegebene umweltrechtliche Rahmen darf nicht so eng sein, dass Innovationen behindert werden. Nur so können die Unternehmen umweltverträgliche Produkte mit umweltschonenden Produktionsverfahren wirtschaftlich herstellen, flexibel auf die Herausforderungen des internationalen Marktes reagieren – und damit Arbeitsplätze sichern.

Eine moderne europäische Umweltpolitik steigert die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, achtet Eigentum und setzt auf Eigenverantwortung statt auf bürokratische Regulierung. Die Interessen von Wirtschaft und Umwelt sind in einen angemessenen Ausgleich zu bringen. Die belastenden Wirkungen zusätzlicher Maßnahmen sind sorgfältig mit dem zu erwartenden Nutzen abzuwägen.

Neues vbw Positionspapier EU-Umweltpolitik

Unsere vorliegende Broschüre bezieht Position zu aktuellen Regulierungsvorhaben der EU, die die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen durch unverhältnismäßige Anforderungen im Umweltbereich beeinträchtigen können. Konkret sind das

  • REACH und CLP
  • Kunststoffstrategie
  • Luftqualitätsrichtlinien
  • Wasserrahmenrichtlinie
  • Biologische Vielfalt
  • Verfahren zur Feststellung der sog. „besten verfügbaren Technik“ (BVT)
  • Öko-Design-Richtlinie
  • FFH- und Vogelschutzrichtlinie
  • Green Finance


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Rohstoffe, Verbraucherschutz

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben