image/svg+xml Wahl 2017 />

Letzte Aktualisierung: 05. Juli 2017

Deutschland hat Zukunft

Steuerpolitik – gerecht, für Wachstum und Chancen

Die Steuern sprudeln seit Jahren, die Einnahmen nehmen weiter stark zu. Aber das Geld verschwindet im Staatshaushalt, das Steuerrecht selbst hemmt noch stärkeres Wachstum und belastet die Bürger. Vielfach werden höhere Steuern gefordert.

Nötig ist ein Kurswechsel. Der Mittelstand muss im Steuertarif entlastet werden. Steuererhöhungen und Substanzsteuern müssen tabu sein und bleiben. Die Steuerbürokratie muss sinken, das Steuerrecht verlässlicher werden, Investitionen erleichtern, Vorsorge und Vermögensaufbau stärken, Wachstum anstoßen. Die Diskussion um Steuergestaltungen muss klar unterscheiden zwischen tatsächlichem Handlungsbedarf und polemischen Forderungen zu Lasten des Unternehmertums, auf das sich unser Wohlstand stützt.

Die Steuerpolitik muss Land und Menschen neue Chancen eröffnen. Das ist unser Ziel, und das ist gerecht.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Benedikt Rüchardt

Steuern, Finanzen, Landesentwicklung, Wirtschaft und Kommunen

+49 (0)89-551 78-249
Benedikt Rüchardt

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben