Letzte Aktualisierung: 16. Februar 2017

Deutschland hat Zukunft

Steuerpolitik – gerecht, für Wachstum und Chancen

Die Steuern sprudeln seit Jahren, die Einnahmen nehmen weiter stark zu. Aber statt die Steuerzahler zu entlasten und das wachstumshemmende Steuerrecht zu vereinfachen, verschwindet das Geld im Staatshaushalt - und es werden sogar neue und höhere Steuern gefordert.

Nötig ist ein Kurswechsel: Der Mittelstand braucht Entlastung. Steuererhöhungen und Substanzsteuern müssen tabu sein. Das Steuerrecht muss einfacher und verlässlicher werden und Wachstum, Investitionen, Vermögensaufbau sowie private Vorsorge stärken. In der Diskussion um Steuergestaltungen geht es darum, Maß und Mitte zu wahren.

Der tatsächliche Handlungsbedarf im Steuerrecht muss in den Mittelpunkt rücken. Wir brauchen eine Steuerpolitik, die den Menschen neue Chancen eröffnet! Wie sie aussehen kann, wollen wir im Rahmen unsere Kongresses diskutieren.


Termin

Donnerstag, 01.06.17, 17:30 bis 19:30 Uhr

Ort

Augsburg

Code

VA91361

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Dr. Benedikt Rüchardt

Steuern, Finanzen, Landesentwicklung, Wirtschaft und Kommunen

+49 (0)89-551 78-249
Benedikt Rüchardt
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben