Letzte Aktualisierung: 03. September 2019

Deutschland hat Zukunft

Unternehmensteuern für Innovation und Wachstum

Seit 2008 konzentrierte sich die deutsche Steuerpolitik national und international darauf, unerwünschte Gestaltungsmöglichkeiten zurückzudrängen und Steuerschlupflöcher zu schließen.

Die Verfolgung dieser zweifelsohne wichtigen Angelegenheit hat aber die Frage vernachlässigt, wie die Unternehmensbesteuerung auf internationale Entwicklungen und wirtschaftliche Herausforderungen reagieren sollte. Das Belastungsniveau ist mittlerweile im internationalen Vergleich zu hoch. Etliche Regelungen behindern Innovationen und Investitionen, viele sind nicht mehr zeitgerecht.

Auf unserem Kongress diskutieren wir mit Vertretern der Politik, mit welchen Reformen die Steuerpolitik dazu beitragen kann, dass Deutschland auch künftig politische und wirtschaftliche Herausforderungen erfolgreich besteht.


Termin

Montag, 07.10.19, 10:30 bis 12:30 Uhr

Ort

Literaturhaus München, Saal
Salvatorplatz 1
80333 München

Code

VA96800

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Unternehmensteuern für Innovation und Wachstum


Tag 1

10:30

Vom Hemmschuh zum Innovationstreiber

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

10:45

Herausforderungen und Entwicklungen in Deutschland und international

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Direktor, Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München

11:05

Podiumsdiskussion Unternehmensteuern: vom Abschöpfen zum Ankurbeln

Bertram Brossardt

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön

Sebastian Brehm MdB, Mitglied im Finanzausschuss, Deutscher Bundestag, CSU, Nürnberg

Georg Geberth, Director Global Tax Policy, Siemens AG, Vorsitzender, vbw Ausschuss für Steuer- und Finanzpolitik, München

Staatssekretärin a. D. Katja Hessel MdB, Mitglied im Finanzausschuss, Deutscher Bundestag, FDP, Nürnberg

Dieter Janecek MdB, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Deutscher Bundestag, Bündnis 90 / Die Grünen, München

Michael Schrodi MdB, Mitglied im Finanzausschuss, Deutscher Bundestag, SPD, Olching

12:30

Ende der Veranstaltung mit Get-together

Moderation

Dr. Dorothea Siems, Chefökonomin, WELT


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Benedikt Rüchardt

Steuern, Finanzen, Landesentwicklung, Wirtschaft und Kommunalwirtschaft

+49 (0)89-551 78-249
Benedikt Rüchardt
Anfahrtsbeschreibung

Literaturhaus München

Saal

Salvatorplatz 1
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben