Letzte Aktualisierung: 23. November 2016

Deutschland hat Zukunft

Rohstoffversorgung langfristig sichern

Sichere Rohstoffversorgung zu wirtschaftlich vertretbaren Kosten ist ein zentrales Element der Zukunftssicherung. Besonders die chemische Industrie, die Metall- und Elektroindustrie und das Verkehrswesen sind auf Rohstoffe zu wettbewerbsfähigen Preisen angewiesen. Dabei geht es keineswegs nur um Energierohstoffe wie Gas oder Kohle. Gerade weniger bekannte Rohstoffe wie beispielsweise Yttrium, Wolfram, Indium spielen eine entscheidende Rolle für Zukunftstechnologien und sind für die Funktionalität zahlreicher Produkte unverzichtbar.

Im Rahmen der Veranstaltung stellen wir die aktualisierte vbw Studie Rohstoffsituation der bayerischen Wirtschaft vor und diskutieren mit Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft die Anforderungen an eine langfristig sichere Rohstoffversorgung.


Termin

Donnerstag, 26.01.17, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Hotel Bayerischer Hof, Königssaal
Promenadeplatz 2-6
80333 München

Code

VA93600

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Rohstoffversorgung langfristig sichern


Tag 1

17:00

Begrüßung

Bertram Brossardt,Hauptgeschäftsführer, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

17:15

Politische Initiativen zur Rohstoffversorgung

Franz Josef Pschierer MdL,Staatssekretär, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München

17:40

Rohstoffe als Grundlage der Wertschöpfung

Dr. Karl Lichtblau,Sprecher der Geschäftsführung, IW Consult GmbH, Köln

18:00

Podiumsdiskussion

Bertram Brossardt

Franz Josef Pschierer

Dr. Karl Lichtblau

Dr. Dieter Gilles,Vorsitzender, vbw Umweltausschuss, Leiter Werk Burghausen, Wacker Chemie AG, Burghausen

19:00

Ende der Veranstaltung mit Get-together

Moderation

Marcus Bornheim,Leiter Wirtschaftsredaktion, Bayerisches Fernsehen


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Verbaucherschutz, Rohstoffe

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger
Anfahrtsbeschreibung

Hotel Bayerischer Hof

Königssaal

Promenadeplatz 2-6
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben