Letzte Aktualisierung: 13. Februar 2019

Politischer Dialog Brüssel

Zukunft der Automobilwirtschaft

For English version please click here.

Die europäische Automobilindustrie wird durch die Verschärfung der CO2-Reduktion im internationalen Wettbewerb stark belastet. Daher ist es wichtig, die Rahmenbedingungen für die Unternehmen innovationsfreundlich und zukunftsorientiert auszugestalten, damit sie die Chancen technologieoffener Entwicklungen besser nutzen können. Auch die EU ist hier in der Pflicht, beispielsweise bei den Themen Ladeinfrastruktur oder Batterieproduktion für Elektromobilität. Damit wir globale Leitregion für das autonome und vernetzte Fahren werden, muss unter anderem der Ausbau von 5G vorangetrieben werden. Ziel muss eine EU-weit vergleichbare Infrastrukturausstattung sein.

Bei unserem Parlamentarischen Abend wollen wir die damit verbundenen Herausforderungen aufzeigen und einordnen, was für eine erfolgreiche Zukunft der bayerischen und europäischen Automobilwirtschaft nötig ist. Wir stellen den konkreten Handlungsbedarf anhand aktueller Beispiele dar und diskutieren darüber mit Experten aus Politik und Wirtschaft.


Termin

Mittwoch, 20.03.19, 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Bayerische Vertretung Brüssel
Rue Wiertz 77
1000 Brüssel

Code

VA98400

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Pitts-Thurm

Leiter Verbindungsbüro Brüssel

+32 (0)2-500 57-83
Volker Pitts-Thurm
Weitere
Kontakte

Christine Völzow

Leiterin Abteilung Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Rohstoffe, Verbraucherschutz

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger
schließen
Anfahrtsbeschreibung

Bayerische Vertretung Brüssel

Rue Wiertz 77
1000 Brüssel

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben