Letzte Aktualisierung: 03. Mai 2018

Position

Moderne Verkehrsinfrastruktur

Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur ist die Grundlage für Mobilität, Logistik, Produktion und Export. Bedarfsgerechte Verkehrsnetze müssen die wirtschaftlichen Perspektiven von Unternehmen ebenso absichern wie die gute Erreichbarkeit von Arbeitsplätzen. Bayern konkurriert als Flächenstaat mit hoch verdichteten, leistungsstarken Räumen in aller Welt und ist deshalb auf eine moderne und leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Dabei geht es sowohl um den Erfolg des Freistaates insgesamt, als auch darum, in allen Landesteilen gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen zu ermöglichen.

Wir brauchen daher ein verbessertes intermodales Gesamtverkehrssystem, in dem sich die Verkehrsträger Straße, Schiene, Schifffahrt und Luftverkehr gegenseitig ergänzen und verkehrsbezogene Kommunikations- und Informationsmittel verstärkt eingesetzt werden. Ein solches System ist auch wichtiger Bestandteil eines intelligenten Mobilitätskonzeptes, das nicht zuletzt zur Senkung der Stickstoffoxidbelastung und damit zur Beendigung der schädlichen Debatte über den Diesel beiträgt.

Die vbw setzt sich dafür ein, die Verkehrsinfrastruktur konsequent an den vorhersehbaren Bedarf anzupassen und die erforderlichen Investitionen sicherzustellen.


Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Verbraucherschutz, Rohstoffe

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben