image/svg+xml Wahl 2017 />

Letzte Aktualisierung: 12. Mai 2017

Deutschland hat Zukunft

Mobilität der Zukunft

Ein modernes Mobilitätssystem ist entscheidende Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und hohe Lebensqualität. Jedes Unternehmen muss eng an die großen Verkehrsnetze angebunden sein, um mit hoch verdichteten, leistungsstarken Wirtschaftsräumen international kooperieren und konkurrieren zu können.

Jeder Bürger muss seinen Arbeitgeber sowie wichtige Bildungs- und Versorgungszentren in seiner Region gut erreichen können. Alle Verkehrssysteme müssen flexibel ineinandergreifen - erforderlich sind dazu eine bedarfsorientierte und marktgerechte Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur und der Verkehrssysteme sowie passgenaue Finanzierungsmöglichkeiten.

Auf unserer Veranstaltung diskutieren wir die Anforderungen an eine sichere und bedarfsgerechte Mobilität der Zukunft mit Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.


Termin

Donnerstag, 06.07.17, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Schloss Johannisburg, Ridingersaal
Schlossplatz 4
63739 Aschaffenburg

Code

VA99971

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Mobilität der Zukunft


Tag 1

17:00

Begrüßung

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

17:15

Vernetzte Mobilität - Herausforderungen und Chancen

Prof. Dr. Winfried Bausback MdL, Staatsminister, Bayerisches Staatsministerium der Justiz, München

17:40

Mobilität in Unterfranken

Alexander Wiegand, CEO/Vorstand, WIKA Alexander Wiegand SE & Co KG, Klingenberg

18:00

Podiumsdiskussion

Bertram Brossardt

Prof. Dr. Winfried Bausback MdL

Alexander Wiegand

Wolfgang Filippi, Hafendirektor, Bayernhafen, Aschaffenburg

19:00

Ende der Veranstaltung mit Get-together

Moderation

Kerstin Dornbach, Redakteurin, Bayerisches Fernsehen


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Verbaucherschutz, Rohstoffe

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger
Anfahrtsbeschreibung

Schloss Johannisburg

Ridingersaal

Schlossplatz 4
63739 Aschaffenburg

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben