Letzte Aktualisierung: 16. Januar 2018

Vorsprung Bayern

10 Forderungen an die bayerische Umweltpolitik

Wirtschaftlicher Erfolg und Umweltschutz sind in Bayern kein Widerspruch, sondern zwei Seiten einer Medaille. Einer modernen Umweltpolitik muss es immer um die richtige Balance zwischen Ökologie und Ökonomie gehen. Sie darf die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft nicht schwächen, sondern muss mit ihr gemeinsam nachhaltige Lösungen entwickeln. Es ist stets darauf zu achten, dass Umweltschutz bezahlbar ist und den Unternehmen genug Raum lässt, um sich dynamisch entwickeln zu können. Daher ist EU-Recht Eins-zu-Eins, also ohne Zusatzbelastungen, umzusetzen, überzogene Vorreiterrollen sind zu vermeiden. Der Verwaltungsvollzug muss weiter vereinfacht werden.

Auf unserer Veranstaltung diskutieren wir Anforderungen an eine moderne bayerische Umweltpolitik mit Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.


Termin

Mittwoch, 01.08.18, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft, ConferenceArea, Europasaal
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Code

VA98800

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Verbraucherschutz, Rohstoffe

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger
Anfahrtsbeschreibung

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft

ConferenceArea, Europasaal

Max-Joseph-Straße 5
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben