image/svg+xml Wahl 2017 />

Letzte Aktualisierung: 22. März 2017

Deutschland hat Zukunft

Stabiler Finanzmarkt – starkes Deutschland

Europa hat umfassend auf die Finanzmarktkrise reagiert. Das gesamte Regelwerk für die Märkte wurde umgekrempelt, nahezu alle Bereiche des Finanzmarktes wurden inzwischen einer zusätzlichen Regulierung unterzogen. Dennoch ist das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend.

Vor allem Europas kleine Finanzunternehmen ächzen unter überbordender Bürokratie. Neu angedachte Auflagen könnten riskante Geschäfte bevorzugen und Mittelstandskredite verteuern. Negativzinsen machen speziell Sparern zu schaffen und lassen Vermögenspreise rasant steigen. Die fehlende Haushaltsdisziplin einiger Mitgliedsstaaten verursacht ebenso neue Ungleichgewichte wie Vorstellungen von Präsident Trump, die Marktregeln in den USA wieder zu lockern.

Deutschland braucht stabile Finanzmärkte. Die vbw diskutiert, was dafür im Einzelnen zu tun ist und wie Bürger und Wirtschaft davon profitieren.


Termin

Freitag, 14.07.17, 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft, ConferenceArea, Europasaal
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Code

VA93500

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Dr. Benedikt Rüchardt

Steuern, Finanzen, Landesentwicklung, Wirtschaft und Kommunen

+49 (0)89-551 78-249
Benedikt Rüchardt
Anfahrtsbeschreibung

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft

ConferenceArea, Europasaal

Max-Joseph-Straße 5
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben