Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2018

Position

Aktuelle Forderungen zur Energiepolitik der Bundesregierung

Aktuelle Forderungen zur Energiepolitik der Bundesregierung

in den Warenkorb

hinzufügen…

Großer politischer Ehrgeiz, Milliardenkosten, ein dichtes Regulierungsgeflecht – und trotzdem werden die energie- und klimapolitischen Zielvorgaben seit Jahren massiv verfehlt. Statt einen dringend nötigen Kurswechsel einzuleiten, setzt die neue Bundesregierung unbeirrt den Schleuderkurs der letzten Jahre fort. Der Ausbau erneuerbarer Energien wird beschleunigt, ohne Rücksicht auf deutsche oder europäische Netzkapazitäten und die immer weiter steigenden Stromkosten. Hinzu kommen nationale Ziele für die CO2-Reduzierung, die deutlich über die europäischen Vorgaben hinausgehen.

Verstrickt in der energiepolitischen Dauer-Überarbeitungsschleife, drohen neue Entwicklungen in der Energieversorgung an uns vorbei zu ziehen. Dabei bieten sie enorme Chancen, die, richtig genutzt, zum Treiber für Innovationen und Wirtschaftswachstum werden können. Dazu gehören die zunehmende Dezentralisierung der Energieversorgung, die Digitalisierung der gesamten Energie-Wertschöpfungskette sowie die zu erwartenden Wechselwirkungen mit anderen Sektoren, wie Verkehr und Gebäude.

Die alten und neuen Aufgaben der Energiepolitik verlangen eine grundlegende, systemische Neuausrichtung. Wir brauchen realistische Ziele, den Mut umzusteuern und markt- und technologiegetriebene nicht staatlich verordnete Lösungen. Sämtliche Ziele und Maßnahmen der Energie- und Klimapolitik müssen in einem schlüssigen Gesamtkonzept zusammengeführt werden, damit Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz wieder miteinander vereinbart werden können. In unserem Positionspapier bringen wir die wesentlichen Forderungen an die Energiepolitik der beginnenden Legislaturperiode auf den Punkt.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Solongo Wandan

Energie, Klima

+49 (0)89-551 78-249
Solongo Wandan
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben