• Deutsch
    • English
    • Français

    Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2016

    Position

    Unternehmensrecht - Rechtsrahmen modernisieren

    Die vbw setzt sich für ein zukunftsfähiges Unternehmensrecht in Bayern, in Deutschland und in Europa ein. Bayerische Unternehmen behaupten sich mit ihren Produkten im Wettbewerb. Um diese Position weiter auszubauen, benötigen sie geeignete rechtliche Rahmenbedingungen.

    Deshalb haben wir unser vbw Positionspapier Unternehmensrecht – Rechtsrahmen modernisieren mit unsere zentralen unternehmensrechtlichen Forderungen aktualisiert.

    Forderungen der bayerischen Wirtschaft

    Das Positionspapier behandelt folgende aus Sicht der bayerischen Wirtschaft wesentliche Themenfelder:

    • EU-Datenschutz
    • Gemeinsames Europäisches Kaufrecht
    • Europäische Privatgesellschaft
    • Kollektiver Rechtsschutz in der EU
    • Verbraucherrechte
    • Vorstandsvergütung
    • Insolvenzrecht
    • Urheberrechtswahrnehmung
    • Korruptionsbekämpfung
    • Unternehmens- und Verbandsstrafrecht
    • Kartellrecht
    • Deregulierung und Bürokratieabbau
    • Rechts- und Justizstandort Bayern

    Überblick für Entscheidungsträger

    Damit schaffen wir für die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und in der EU-Kommission einen Überblick über die Forderungen der bayerischen Wirtschaft an zeitgemäße Rahmenbedingungen.


    Drucken
    Ansprechpartner
    Ansprechpartner

    Julius Jacoby

    Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

    +49 (0)89-551 78-237
    +49 (0)172-862 23 05
    +49 (0)89-551 78-233
    Julius Jacoby
    Content Sharing
    Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
    nach oben