Letzte Aktualisierung: 21. Dezember 2018

Information

Keine Anwendbarkeit des deutschen Leistungsschutzrechts?

Gerard Hogan, zuständiger Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), ist der Ansicht, das von der Bundesregierung 2013 beschlossene Leistungsschutzrecht sei nicht anwendbar.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Sandra Beck

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht

+49 (0)89-551 78-233
Sandra Beck
nach oben