• Deutsch
    • English
    • Français

    Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2014

    Studie

    Entgeltgleichheit und Auskunftsanspruch

    Unsere vorliegende Studie untersucht Vereinbarungen im Koalitionsvertrag und zeigt auf, an welcher Stelle im Gesetz für mehr Transparenz gesorgt werden könnte und welche verfassungsrechtlichen Bedenken einem individuellen Auskunftsanspruch entgegenstehen.

    Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
    Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.

    Drucken
    Ansprechpartner
    Ansprechpartner

    Kristina Fink

    Arbeitsrecht, Datenschutz, Europarecht

    +49 (0)89-551 78-238
    +49 (0)173-388 82 93
    +49 (0)89-551 78-233
    Kristina Fink
    nach oben