Letzte Aktualisierung: 29. März 2018

Position

Elektronisches Postfach für Arbeitgeberverbände

Die vbw befürwortet die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs zwischen Gerichten und Prozessparteien. Bei den derzeitigen Regelungen sind allerdings die vor Arbeitsgerichten und weiteren Gerichten vertretungsbefugten Arbeitgeberverbände außen vor geblieben.

Für diese Verbände, deren besondere Position als Prozessvertreter sich aus dem Grundgesetz herleitet, muss eine angemessene Lösung gefunden werden. Dazu setzt sich die vbw für ein einfaches, kostengünstiges und vor allem in jeder Hinsicht sicheres elektronisches Verbändepostfach ein. Fehler, die bei anderen Vorhaben im Bereich des elektronischen Rechtsverkehrs gemacht wurden, müssen dabei unbedingt vermieden werden.

In unserem Positionspapier fassen wir zusammen, welche Anforderung ein solches Postfach erfüllen muss, um den Bedürfnissen der Arbeitgeberverbände als Prozessbeteiligte gerecht zu werden.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

+49 (0)89-551 78-233
Julius Jacoby
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben