Letzte Aktualisierung: 07. August 2017

Wirtschaft im Dialog

12. Würzburger Forum Arbeitsrecht

Unter dem Begriff „Arbeiten 4.0“ werden Fragen zur Arbeit von morgen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft diskutiert. Derweil schreitet die digitale Transformation des Wirtschafts- und Arbeitslebens weiter voran und stellt die Unternehmen vor die Herausforderung, ihre Produktions- und Arbeitsprozesse entsprechend anzupassen. Digitalisierung ermöglicht flexiblere Formen der Arbeit hinsichtlich Arbeitszeit, Arbeitsort und Arbeitsstrukturen. Betriebspartner, Tarifvertragsparteien und nicht zuletzt der Gesetzgeber stehen vor der Aufgabe, den notwendigen rechtlichen Rahmen für diese Flexibilisierung zu schaffen, und dabei einen Interessenausgleich zwischen dem Schutz der Mitarbeiter sowie der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu finden.

Welche arbeitsrechtlichen Herausforderungen sich daraus für die Betriebspraxis ergeben und inwieweit unter anderem das geltende Arbeitszeitrecht anzupassen ist, werden wir mit namhaften Experten aus Unternehmen und Wissenschaft diskutieren.


Termin

Dienstag, 07.11.17, 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort

Alte Universität Würzburg, Neubaukirche
Domerschulstraße 16
97070 Würzburg

Code

VA91870

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

12. Würzburger Forum Arbeitsrecht


Tag 1

18:00

Begrüßung

Wolfgang Fieber, Vorsitzender, vbw Bezirksgruppe Unterfranken

Einführung in das Thema

Prof. Dr. Christoph Weber, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, Julius-Maximilians-Universität, Würzburg

18:15

Arbeiten 4.0 - Sicht der Praxis

Nina Litobarski, Leitung Arbeitsrecht und Personalgrundsatzfragen, Bosch Rexroth AG, Lohr am Main

18:45

Arbeitszeitrecht - noch zeitgemäß?

Prof. Dr. Matthias Jacobs, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht, Bucerius Law School, Hamburg

19:15

Diskussion

Moderation

Prof. Dr. Christoph Weber

19:45

Ende der Veranstaltung mit Get-together


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Bischof

Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Unterfranken

+49 (0)931-322 09-99
Michael Bischof
Anfahrtsbeschreibung

Alte Universität Würzburg, Neubaukirche

Domerschulstraße 16
97070 Würzburg

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben