Letzte Aktualisierung: 07. November 2018

Deutschland hat Zukunft

Digitale Agenda Bund und Bayern

Die digitale Transformation ist in vollem Gange. Wertschöpfungsketten und Prozesse verändern sich, neue Produkte werden möglich, neue Erkenntnisse werden gewonnen und neue Geschäftsmodelle treten neben die bestehenden oder ersetzen sie. Dieser technologische Wandel ist eine Herausforderung, vor allem aber eine große Chance für Wirtschaft und Gesellschaft – und diese gilt es zu nutzen.

Um die erheblichen, noch brach liegenden Potenziale zu heben, muss auch der Staat die richtigen Rahmenbedingungen schaffen: zum Beispiel im Bildungssystem, bei der Forschungsförderung und mit einem innovationsfreundlichen Recht.

Was der Bund und der Freistaat Bayern bereits auf ihrer digitalen Agenda haben und inwieweit das aus Sicht der Wirtschaft die richtigen Ansätze sind, werden wir im Rahmen unserer Veranstaltung diskutieren.


Termin

Freitag, 18.01.19, 09:00 bis 11:00 Uhr

Ort

Haus der Bayerischen Wirtschaft, Europasaal
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Code

VA99200

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Christine Völzow

Leiterin Abteilung Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow
Anfahrtsbeschreibung

Haus der Bayerischen Wirtschaft

Europasaal

Max-Joseph-Straße 5
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben