image/svg+xml Wahl 2017 />

Letzte Aktualisierung: 23. Februar 2017

Deutschland hat Zukunft

Autonomes Fahren – Zukunftstechnologie aus Deutschland

Die Digitalisierung macht auch vor Fahrzeugen nicht halt. Die deutschen Automobilhersteller sowie Zulieferer arbeiten mit Hochdruck an der Entwicklung automatisierter Lösungen, die es dem Fahrzeugführer ermöglichen sollen, sich von dem Verkehrsgeschehen und der Fahrzeugsteuerung abzuwenden. Das automatisierte Fahren wird die Zukunft der Mobilität verändern. Die Entwicklung und der Einsatz solcher Technologien erfordern jedoch Rechtssicherheit.

Wir diskutieren bei unserem Kongress über die Chancen und Rahmenbedingungen für den Einsatz von autonomen Fahrzeugen mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.


Termin

Mittwoch, 22.03.17, 19:00 bis 21:15 Uhr

Ort

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund
Behrenstraße 21 / 22
10117 Berlin

Code

VA99500

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Autonomes Fahren – Zukunftstechnologie aus Deutschland


Tag 1

18:00

Registrierung und Begrüßungsimbiss

19:00

Begrüßung und Statement

Prof. Dr. Winfried Bausback MdL, Staatsminister, Bayerisches Staatsministerium der Justiz , München

19:20

Statement

Alexander Dobrindt MdB, Bundesminister, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin

19:40

Bedeutung des autonomen Fahrens für die Wirtschaft

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

19:55

Podiumsdiskussion mit Fragerunde

Prof. Dr. Winfried Bausback MdL

Bertram Brossardt

Alexander Dobrindt MdB

Klaus Fröhlich, Mitglied des Vorstands, Entwicklung, BMW AG, München

Prof. Dr. Dirk Heckmann, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht, Universität Passau


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Oleg Livschits

Arbeitsrecht, Datenschutz, Europarecht

+49 (0)89-55178-233
Oleg Livschits
Anfahrtsbeschreibung

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund

Behrenstraße 21 / 22
10117 Berlin

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben