Letzte Aktualisierung: 13. November 2018

Information

Apps, Roboter, Pflegepflaster und Mimikanalysen – wie Assistenzsysteme uns in Sachen Gesundheit unterstützen

Der verstärkte Einsatz technischer Innovationen und Assistenzsysteme im Bereich Gesundheit und Medizin sorgt dafür, dass sowohl die Versorgung der Patienten verbessert als auch die pflegerische Arbeit der Fachkräfte erleichtert wird. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und eines zunehmenden Fachkräftemangels wird die Nachfrage nach solchen Systemen zukünftig weiter steigen und einen dynamisch wachsenden Absatzmarkt bilden.

Beim Kongress des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft am 16. Juli 2018 in München zeigten 13 Aussteller intelligente Assistenzsysteme aus den verschiedensten Bereichen. Zu sehen waren u.a. mehrere Exoskelette, eine Health Lounge mit Trainings- und Regenerationsmöglichkeit, 3D-gedruckte und digital maßgeschneiderte Prothesen und Orthesen sowie ein Rollstuhl mit smarter Steuerung.

Auf www.vbw-zukunftsrat.de können Sie ab sofort die 13 Videoportraits aus dem Bereich Assistenz sehen und sich über die beim Kongress gezeigten Exponate informieren:

Auf www.vbw-zukunftsrat.de finden Sie außerdem Beiträge zu den Ausstellern aus den Bereichen Prävention, Diagnose, Therapie und Pflege.

Assistenzsysteme aus dem Bereich Gesundheit und Medizin (13 Bilder)


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Christina Hans

Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft

+49 (0)89-55 178-249
Christina Hans
Weitere
Kontakte

Christine Völzow

Leiterin Abteilung Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow
schließen
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben