Letzte Aktualisierung: 24. November 2016

Information

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf richtig anpacken

In die Bemühungen um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss zunehmend auch der Aspekt der Pflege von Familienangehörigen berücksichtigt werden. Mitarbeiterbefragungen haben ergeben, dass schon heute etwa jeder zehnte Beschäftigte Betreuungsaufgaben zu Hause übernehmen muss. Dieser Anteil wird künftig noch wesentlich höher werden.

Praxisnahe Broschüre

Der Familienpakt Bayern hat sich deshalb 2016 das Schwerpunktthema „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf “ vorgenommen. Eine neue Broschüre des Familienpakts Bayern soll Unternehmen unterstützen, in der Personalpolitik die Herausforderungen rund um die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf besser umsetzen zu können.

Familienpakt Bayern

Die vbw engagiert sich gemeinsam mit der Bayerischen Staatsregierung, der IHK und dem Handwerkstag im ‚Familienpakt Bayern‘, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter zu verbessern. Ziel ist es, die Arbeitgeber bei der Umsetzung familienbewusster Maßnahmen und der Entwicklung passgenauer betrieblicher Lösungen zu unterstützen und für das Thema zu sensibilisieren.

Publikationen
u
Information
Familienpakt Broschüre "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf"

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Franz Niedermaier

Frauen-, Familien- und Gesundheitspolitik, Kirche/Kultur Pflegeversicherung, Krankenversicherung, BGM/BGF

+49 (0)89-551 78-214
Franz Niedermaier
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben