Letzte Aktualisierung: 22. November 2019

Projekt

Unterrichtsmaterialien zur Studien- und Berufsorientierung im P-Seminar veröffentlicht

Eine Vielzahl der Schüler*innen an bayerischen Gymnasien weiß zum Ende der Schulzeit noch nicht, welche Ausbildung oder welches Studium sie wählen soll. Das wirkt sich auch auf die Abbruchquote aus: So brechen zum Beispiel über ein Viertel der Bachelor-Studierenden ihr Studium ohne Abschluss ab. Um diese Zahl nachhaltig zu senken und langfristig die Fachkräfte von morgen zu sichern, müssen Schüler*innen auf dem Weg ihrer Studien- und Berufswahl intensiv begleiten werden.

Handbuch für alle Gymnasien in Bayern

Das Handbuch „Studien- und Berufswahl begleiten! Unterrichtseinheiten für das P-Seminar am bayerischen Gymnasium“ unterstützt Gymnasiallehrer*innen dabei, ihre Schüler*innen im Rahmen des P-Seminars bei der Studien- und Berufswahl zu beraten. Die Publikation wurde 2015 gemeinsam von der vbw, dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft herausgegeben. Es enthält konkrete Unterrichtsmaterialien zum Thema „Studien- und Berufsorientierung“. Die Unterrichtseinheiten haben das Ziel, Jugendliche dabei zu begleiten, die eigenen Talente, Stärken und Schwächen zu erkennen und Chancen und Perspektiven der Studien- und Berufswelt zu entdecken.

Überarbeitete und erweiterte Neuauflage erschienen

Aufgrund der hohen Nachfrage und neuer Ansätze innerhalb der Studien- und Berufsorientierung haben die Kooperationspartner am 21. November 2019 eine dritte, überarbeitete und erweiterte Neuauflage veröffentlicht.

Mit dem Handbuch verfolgen die Projektpartner ein gemeinsames Ziel: die bayerischen Gymnasiallehrkräfte dabei zu unterstützen, ihre Schüler*innen bei der Studien- und Berufswahl noch fundierter als heute zu begleiten. Die Publikation ist von Praktikern für Praktiker gemacht. Gymnasiallehrkräfte haben gemeinsam mit dem Team der Stiftung der Deutschen Wirtschaft ihr Expertenwissen einfließen lassen. Die vorliegende Sammlung von Unterrichtseinheiten kann eine große Hilfe für die berufliche Orientierung im P-Seminar sein. Nun kommt es auf die Lehrkräfte an: mit der Handreichung erhalten sie hilfreiche Impulse für die Begleitung ihrer Schüler*innen bei einer der wichtigsten Entscheidungen in ihrem Leben.

Baustein zur Weiterentwicklung der P-Seminare an bayerischen Gymnasien

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw, sagte anlässlich der Veröffentlichung, dass gute Studien- und Berufsorientierung angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels und zu hoher Abbruchquoten in Studium und Ausbildung essenziell ist. Daher freut sich die vbw, dass mit der nun dritten, überarbeiteten Auflage des Handbuchs ein wichtiger Beitrag zur nachhaltigen Weiterentwicklung der P-Seminare an bayerischen Gymnasien geleistet werden kann.

Das Handbuch wird den Gymnasien in Bayern zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie die Handreichung bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an Michael Lindemann.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Lindemann

Vorschule, Schule, Projekte und Aktionsrat Bildung

+49 (0)89-551 78-222
Michael Lindemann
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben