Letzte Aktualisierung: 03. August 2018

Information

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2018: Bewerbungsphase läuft

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Charta der Vielfalt und das UnternehmensForum rufen auch in diesem Jahr Unternehmen dazu auf, sich um den Inklusionspreis für die Wirtschaft zu bewerben.

Inklusion von Menschen mit Behinderungen ist nicht nur ein Instrument zur Fachkräftesicherung. Die Vielfalt der Beschäftigten ist vielmehr ein Erfolgsfaktor für Unternehmen, wie die Prämierten der Vorjahre eindrücklich beweisen. „Vorbilder und gute Beispiele aus der Praxis zeigen am besten, wie Inklusion zum Erfolg wird“, so die auslobenden Organisationen.

Unternehmen verschiedener Größe werden ausgezeichnet

Ab sofort können sich Arbeitgeber mit beispielhaften Maßnahmen zur Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung bewerben: Der Inklusionspreis für die Wirtschaft 2019 zeichnet Unternehmen verschiedener Größen aus, die auf innovative und vorbildliche Weise zeigen, wie Inklusion im Arbeitsleben gestaltet werden kann.

Arbeitsminister Heil ist Schirmherr des Inklusionspreises

Schirmherr ist Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales. Er unterstützt den Inklusionspreis, weil er „Jahr für Jahr ganz konkret zeigt, dass Menschen mit Behinderungen zum Unternehmenserfolg beitragen können. Gerade angesichts des wachsenden Fachkräftemangels kann die deutsche Wirtschaft nicht auf dieses Potenzial verzichten.“

Bewerbungsphase läuft von Anfang August bis Ende Oktober

Bis zum 31. Oktober 2018 können Unternehmen für den Preis vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben. Die Bewerbungsunterlagen und die Preisträgerfilme von 2017/2018 sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.inklusionspreis.de

Anbei finden Sie den Bewerbungsbogen.

Information
i
Information
Bewerbungsbogen

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Markus Meyer

Arbeitsmarktpolitik, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung, Fachkräftesicherung

+49 (0)89-551 78-214
Markus Meyer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben