• Deutsch
    • English
    • Français

    Letzte Aktualisierung: 10. Juni 2016

    Information

    Fachkräftesicherung - Chance Teilqualifizierung

    Fachkräftesicherung - Chance Teilqualifizierung

    in den Warenkorb

    hinzufügen…

    Die Fachkräftesicherung ist für die Unternehmen eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft. Unserer Studie Arbeitslandschaft 2040 zufolge besteht die Gefahr, dass bereits 2020 in Bayern ca. 230.000 Fachkräfte fehlen werden. Um den Bedarf an Fachkräften zu decken, müssen daher alle vorhandenen Potenziale gehoben werden.

    Teilqualifizierungen können hierbei ein wichtiger Ansatzpunkt sein, denn oft sind Berufsabschlüsse für Geringqualifizierte und Langzeitarbeitslose in einem ersten Schritt nicht erreichbar. Durch ihren modularen Aufbau ermöglicht es die Teilqualifizierung den Teilnehmern, sich - gegebenenfalls auch berufbegleitend - für Teilbereiche der Facharbeitertätigkeit weiterzubilden und ihr Einsatzfeld zu erweitern.

    Unser Informationspapier Fachkräftesicherung – Chance Teilqualifizierung zeigt die Chancen auf, die die Teilqualifizierung für alle Beteiligten bietet, und enthält weiterführende Informationen. Bereits seit mehreren Jahren bieten die bayerischen Arbeitgeberverbände in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. erfolgreich Teilqualifizierungen an, um an- und ungelernte Beschäftigte und Arbeitssuchende für den Arbeitsmarkt fit zu machen.


    Drucken
    Ansprechpartner
    Ansprechpartner

    Friedrich Stanner

    Arbeitsmarktpolitik, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung, Fachkräftesicherung

    +49 (0)89-55178-215
    +49 (0)173-3493980
    +49 (0)89-55178-214
    Friedrich Stanner
    Content Sharing
    Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
    nach oben