Letzte Aktualisierung: 24. November 2016

Position

Bargeld bleibt wichtig

Geprägtes und gedrucktes Bargeld ist gesetzliches Zahlungsmittel, wird nach wie vor hoch geschätzt und breit verwendet. Gleichzeitig sind digitale Zahlungswege auf dem Vormarsch und physisch greifbares Bargeld wird immer wieder mit Geldwäsche und Schwarzarbeit verbunden. Das führt zu politischen Forderungen, die Verwendung von Bargeld weiter einzuschränken, bis hin zur Diskussionen um seine Abschaffung. Das verunsichert Geschäftstreibende und Bürger erheblich.

Wertschätzung für Bargeld und Akzeptanz digitaler Zahlungsmittel

Die Überlegungen zu Einsatz und Zukunft von Bargeld müssen sich mit der Wertschätzung und den praktischen Vorteilen von Scheinen und Münzen ebenso befassen wie mit der steigenden Akzeptanz digitaler Zahlungsmittel. Für die weitere Diskussion schlagen wir in diesem Sinne folgende Leitlinien vor:

Leitlinien zur Debatte um die Zukunft des Bargelds

1. Bargeld wird es aufgrund seiner praktischen Vorteile und der Wertschätzung der Bürger noch auf lange Zeit geben.

2. Grundsätzlich muss der Einzelne frei entscheiden können, ob er mit Bargeld oder elektronisch zahlen möchte.

3. Eine absolute Obergrenze für Bargeschäfte brauchen wir in Deutschland nicht.

4. Die 500-Euro-Note hat in der Praxis kaum Bedeutung, der Abschied von ihr bringt bezüglich der damit verbundenen Ziele – Kampf gegen Geldwäsche und Schwarzarbeit – nur wenig.

5. Digitale Zahlungsmittel nehmen an Bedeutung zu, ihr Vormarsch muss vom Kunden bestimmt werden.

6. Bargeldpolitik darf nicht zum Instrument eines weiteren Ausbaus der volkswirtschaftlich nachhaltig schädlichen Niedrigzinspolitik werden.

Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Publikationspapier Bargeld bleibt wichtig, das Ihnen auf dieser Seite zum Download zur Verfügung steht.

Positionen
o
Position
Keine Obergrenze für Bargeld

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Benedikt Rüchardt

Steuern, Finanzen, Landesentwicklung, Wirtschaft und Kommunen

+49 (0)89-551 78-249
Benedikt Rüchardt
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben