Letzte Aktualisierung: 31. Mai 2016

Position

Starkes Bayern - starkes Europa: Zehn Argumente für Europa

Die Europäische Union ist in unruhiges Fahrwasser geraten – durch innere und äußere Turbulenzen. Von innen wird das europäische Einigungswerk durch die Schuldenkrise und die lange Zeit hitzig geführte Auseinandersetzung um Griechenlands Verbleib im oder Ausscheiden aus dem Euro bedroht. Von außen sind es die Flüchtlingsströme aus dem Nahen und Mittleren Osten, die die Solidarität der europäischen Mitglieder und damit den Grundgedanken Europas auf die Probe stellen.

Die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. bekennt sich klar zum europäischen Einigungswerk und seiner friedensstiftenden Funktion bei aller konstruktiven Kritik an einzelnen gesetzgeberischen Vorhaben. Bayerns Wirtschaft profitiert vom Europäischen Binnenmarkt ebenso wie seine Menschen von den Errungenschaften Europas. Die vorliegenden zehn Argumente sind für uns maßgeblich, um unsere ganze Kraft einzusetzen und Europa zu stärken.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dagmar von Bohnstein

vbw Gremienbetreuung, Bundes- und Europaangelegenheiten

+49 (0)89-551 78-137
Dagmar von Bohnstein
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben