Letzte Aktualisierung: 22. März 2019

Position

Europäische Forschungspolitik

Europäische Forschungs- und Innovationspolitik

Forschung, Technologie und Innovationen sind die zentralen Erfolgsfaktoren für die Wirtschaft Europas. Die europäische Forschungs- und Innovationsstrategie hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, dass branchen-, technologie- und grenzüberschreitend zusammengearbeitet, kooperiert und geforscht wird.

Horizon 2020 (2014 bis 2020)

Hier setzt das noch bis Ende 2020 laufende EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 Maßstäbe, muss jedoch seine Verbesserungspotenziale nutzen:

  • Die Richtlinien und Inhalte von Förderprogrammen und Programmaufrufen müssen technologieoffen und eindeutig formuliert werden.
  • Projektkostenkalkulation und -abrechnung sollten stärker an der betriebsüblichen Abrechnungspraxis orientiert werden.
  • Die Vorgaben bei Forschungskooperationen müssen stets so ausgestaltet sein, dass
    alle Partner gleichermaßen von den Ergebnissen profitieren.

Horizon Europe (2021 bis 2027)

Die EU Kommission hat Vorschläge für die Ausgestaltung des Nachfolgeprogramms Horizon Europe definiert, die – stärker als bisher angedacht – Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem aktuell laufenden Programm aufnehmen müssen:

  • Die für die Wettbewerbsfähigkeit wichtigen Schlüsseltechnologien müssten stärker gefördert werden, z. B. durch Abbildung in einem eigenen Schwerpunkt.
  • Die Vorgaben für Beantragung und Abwicklung von Forschungsfördergeldern müssen grundlegend vereinfacht und deutlich stärker an der betrieblichen Praxis orientiert werden.
  • Die Bedarfe von Wirtschaft und Industrie müssen in den Programmen und Programmaufrufen stärker ins Zentrum gerückt werden.

Unser Positionspapier skizziert die EU Forschungspolitik und zeigt den notwendigen Verbesserungsbedarf im laufenden und im kommenden Forschungsrahmenprogramm auf. Das Papier steht zum Download bereit.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker M. Schilling

Mittelstand, Unternehmensfinanzierung, Technologiepolitik, Tourismus

+49 (0)89-551 78-249
Volker M. Schilling
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben