Letzte Aktualisierung: 03. November 2016

Starkes Bayern - starkes Europa

Die Geldpolitik der EZB - Folgen für die Wirtschaft

Seit Beginn der europäischen Schulden- und Wirtschaftskrise hat die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins kontinuierlich auf einen historischen Tiefstand gesenkt. Darüber hinaus drückt sie mit dem Ankauf von Kreditverbriefungen und Staatsanleihen die langfristigen Zinsen. Ein Ende der Niedrigzinspolitik ist nicht in Sicht, da die politisch Verantwortlichen die Geldpolitik der EZB als Wachstumsstütze betrachten, um ein Abgleiten der Eurozone in Deflation und Rezession zu verhindern.

Diese Position vertritt auch François Villeroy de Galhau, Gouverneur der französischen Zentralbank und Mitglied im EZB-Rat. Gleichzeitig sieht er sehr bewusst die negativen Auswirkungen dieser Politik. Im Gespräch mit vbw Präsident Alfred Gaffal nimmt François Villeroy de Galhau Stellung zu den Vor- und Nachteilen der Niedrigzinspolitik der EZB und diskutiert mit dem Publikum über mögliche Alternativen.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.


Termin

Donnerstag, 26.01.17, 12:00 bis 13:30 Uhr

Ort

The Charles Hotel, Ballsaal
Sophienstraße 28
80333 München

Code

VA95100

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Die Geldpolitik der EZB - Folgen für die Wirtschaft


Tag 1

11:30

Mittags-Imbiss

12:00

Begrüßung

Alfred Gaffal,Präsident, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

12:15

Die Geldpolitik der EZB

Francois Villeroy de Galhau,Gouverneur, Banque de France, Paris, Mitglied im Erweiterten Rat der Europäischen Zentralbank

12:45

Diskurs: Vor- und Nachteile der Niedrigzinspolitik für die Wirtschaft

Alfred Gaffal

Francois Villeroy de Galhau

13:30

Get together


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dagmar von Bohnstein

vbw Gremienbetreuung, Bundes- und Europaangelegenheiten

+49 (0)89-551 78-137
Dagmar von Bohnstein
Anfahrtsbeschreibung

The Charles Hotel

Ballsaal

Sophienstraße 28
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben