Letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2017

Politischer Dialog Brüssel

Vernetzte Fahrzeuge und Datentransfer

For english version please click here.

Die Automobil- und Automobilzuliefererindustrie befinden sich mitten in der digitalen Transformation. Die technologische Entwicklung des automatisierten, autonomen und vernetzten Fahrens schreitet mit großen Schritten voran. Hierbei entstehen in großem Umfang Daten, die zunehmend auch zwischen den Fahrzeugen, mit Verkehrsinfrastruktursystemen und Dritten ausgetauscht werden. Diese Daten gilt es einerseits im Interesse der Betroffenen und des Gesamtverkehrssystems effektiv zu schützen und zu sichern, andererseits liegt in ihrer intelligenten Nutzung ein erhebliches Wertschöpfungspotenzial, das gehoben werden sollte.

Im Rahmen unseres Kongresses diskutieren wir mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die notwendigen Rahmenbedingungen für Datenschutz und Datensicherheit im Zusammenhang mit Datentransfer in vernetzten Fahrzeugen.


Termin

Dienstag, 27.03.18, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union
Rue Wiertz 77
1000 Brüssel

Code

VA99300

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Pitts-Thurm

Leiter Verbindungsbüro Brüssel

+32 (0)2-500 57-83
Volker Pitts-Thurm
Weitere
Kontakte

Oleg Livschits

Arbeitsrecht, Datenschutz, Europarecht

+49 (0)89-55178-233
Oleg Livschits
schließen
Anfahrtsbeschreibung

Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union

Rue Wiertz 77
1000 Brüssel

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben