Letzte Aktualisierung: 09. Juli 2020

Information

EU-Kollektivklagen im Verbraucherschutz: Einigung zum Richtlinienentwurf im Trilog

Die Kommission, das Europäische Parlament und der Rat der EU haben die Trilogverhandlungen zum Richtlinienentwurf über EU-Kollektivklagen im Verbraucherschutz mit einem Kompromiss abgeschlossen.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Kristina Fink

Arbeitsrecht, Datenschutz, Europarecht

+49 (0)89-551 78-233
Kristina Fink
nach oben