Letzte Aktualisierung: 14. September 2018

Information

Bestandsaufname des Konzepts zur „besseren Rechtsetzung“ der Europäischen Kommission

Auf Drängen der Wirtschaft hatte die EU-Kommission im Mai 2015 eine "Agenda für bessere Rechtssetzung" vorgestellt, das erste umfassende EU-Rahmenwerk für "good governance" und Bürokratieabbau. Die EU-Kommission will nun die Umsetzung evaluieren. Wir bitten um Feedback bis zum 19. September 2018.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Julian Dehmel

Arbeitsrecht, Datenschutz, Entbürokratisierung

+49 (0)89-551 78-233
Julian Dehmel
nach oben