Letzte Aktualisierung: 10. Mai 2019

Position

Zukunft der Europäischen Sozialpolitik

Zukunft der Europäischen Sozialpolitik

in den Warenkorb

hinzufügen…

Während der Amtszeit der EU-Kommission unter Präsident Juncker wurde die Sozialpolitik in den Fokus genommen und das Ziel ausgegeben, die soziale Dimension innerhalb Europas zu stärken. So wollte man Akzeptanzverlusten gegenüber der EU in der Bevölkerung entgegenwirken.

Unter anderem haben sich EU-Kommission, Rat und EU-Parlament auf die Proklamation einer Europäischen Säule Sozialer Rechte geeinigt. Diese Säule skizziert Grundsätze der Sozial- und Beschäftigungspolitik in Europa. In unserem Positionspapier nehmen wir zu dieser Entwicklung kritisch Stellung, denn gemäß dem Subsidiaritätsgrundsatz besitzt die EU kaum Kompetenzen im Bereich der Sozialpolitik.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Beate Neubauer

CSR / Nachhaltigkeit, Soziale Marktwirtschaft, Alterssicherung

+49 (0)89-551 78-214
Beate Neubauer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben