Letzte Aktualisierung: 10. August 2018

Information

Wirtschaftsethik – Weiterbildung auf höchstem Niveau

Nur wer versteht, kann angemessen entscheiden. Die Hochschule für Philosophie München, eine der renommiertesten Institutionen dieser Art, vermittelt Berufstätigen und Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft Kenntnisse über zahlreiche wirtschaftsethische Problemfelder – von der Unternehmensethik über die Führungs-, Konsumenten- und Investmentethik bis hin zur Ethik wirtschaftlicher Rahmenordnungen.

Dabei stützt sich die Hochschule für Philosophie München auf mehr als 450 Jahre Bildungstradition des Jesuitenordens und jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Weiterbildung. Zudem kann das Studium der Wirtschaftsethik mit einem Zertifikat oder einem Master abgeschlossen werden.

Eigenbeschreibung der Hochschule

Als Reaktion auf die negativen Begleiterscheinungen modernen Wirtschaftens (wachsende Ungleichheit, Umweltschäden) und wiederkehrende Wirtschaftsskandale steigt seit einiger Zeit das Interesse an wirtschaftsethischer Reflexion. Dabei geht es sowohl um die Erklärung und kritische Reflexion der ökonomischen Theorie und Praxis sowie die Begründung von normativen Maßstäben für das wirtschaftliche Verhalten von Einzelpersonen und Unternehmen sowie die Gestaltung von Wirtschaftspolitik und ökonomischen Rahmenbedingungen.

Das Modulstudium führt systematisch ein in die Fragestellungen, Begründungsweisen und Anwendungsfelder der Wirtschaftsethik und erläutert dabei Grundlagenwissen anhand konkreter Problemstellungen. Der Studiengang richtet sich an (angehende) Führungskräfte in Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen, die sich mit den ethischen Fragestellungen ihres Berufsalltags auseinandersetzen möchten. Der Studiengang ist spezifisch auf Berufstätige ausgerichtet und setzt einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss voraus.

Mehr zum Weiterbildungsangebot in Wirtschaftsethik sowie in den Bereichen Medien- und Medizinethik finden Sie in den rechts stehenden Links.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Sophie Sontag-Lohmayer

Hochschule, Projekte

+49 (0)89-551 78-91-389
Sophie Sontag-Lohmayer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben