Letzte Aktualisierung: 29. März 2019

Information

Unterstützungs- und Beratungskapazitäten für Unternehmen

Viele Betriebe in Bayern stehen mittlerweile vor der immer größer werdenden Herausforderung, den Personalbedarf zu decken und ausreichend Fachkräfte zu finden. In diesem Zusammenhang ergeben sich bei der Erschließung von unterschiedlichen Zielgruppen auch spezifische Fragen.

Hierzu stehen den Unternehmen unterschiedliche Unterstützungskapazitäten zur Verfügung, die Unternehmen kostenlos beraten und begleiten.

Einen Überblick finden Sie hier.

Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten

Derzeit können Unternehmen die folgenden Unterstützungsmöglichkeiten nutzen:

  • Studienakquisiteur*innen: Bayernweit gibt es zehn Studienakquisiteur*innen, die Studienzweifler*innen beraten und in Praktika und Ausbildung vermitteln. Die Studienakquisiteur*innen arbeiten mit Hochschulen, Unternehmen und Verbänden in der Region zusammen.
  • Ausbildungsakquisiteur*innen: Insgesamt gibt es 19 Ausbildungsakquisiteur*innen in Bayern, die über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung informieren und Betriebe betreuen.
  • Weiterbildungsinitiator*innen: Die bayernweit 15 Weiterbildungsinitiator*innen beraten Beschäftigte und Betriebe zu der Auswahl und Aufnahme von Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Task-Force Fachkräftesicherung FKS+: Die insgesamt acht FKS+-Projektkoordinator*innen unterstützen Unternehmen bei der Suche nach Fachkräften. Zudem wird in den Regionen vor Ort die Vernetzung aller relevanten Akteure zur Fachkräftesicherung vorangetrieben.
  • IdA Navigator*innen: Die insgesamt acht IdA Navigator*innen sind Ansprechpartner zu dem Thema Beschäftigung von Geflüchteten und bieten eine Rund-um-Unterstützung, z. B. durch die Hilfe bei der Kooperation mit Behörden sowie der Begleitung während der Beschäftigung von Geflüchteten.

Weiterführende Informationen zu den jeweiligen Ansprechpartner*innen in den einzelnen Regierungsbezirken können Sie unseren Präsentationsfolien entnehmen.

Information
i
Information
Unterstützungs- und Beratungskapazitäten für Unternehmen

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Isabell Grella

Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte

+49 (0)89-551 78-222
Isabell Grella
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben