Letzte Aktualisierung: 17. Januar 2020

Information

Alltagskompetenz an bayerischen Schulen

Im Rahmen der Kabinettssitzung am 13. Januar 2020 hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, den Bezug der Schüler*innen zur Praxis und zur Lebenswirklichkeit zu stärken.

Schule fürs Leben: Alltagskompetenz wird fester Bestandteil des Schullebens in Bayern

Ab dem kommenden Schuljahr wird den Schüler*innen in Bayern Alltagskompetenz im Unterricht stärker vermittelt. Im Rahmen verpflichtender Projektwochen an Grund- und weiterführenden Schulen sollen Schüler*innen praktische Alltagskompetenzen in den Handlungsfeldern Ernährung, Gesundheit, selbstbestimmtes Verbraucherverhalten, Umweltverhalten und Haushaltsführung entwickeln. Alltagskompetenz und Lebensökonomie werden somit zu einem festen Bestandteil des Schullebens in Bayern.

vbw begrüßt einen stärkeren Bezug der Schüler*innen zur Praxis und zur Lebenswirklichkeit

Für die vbw ist Bildung mehr als Fachlichkeit. Genauso wichtig wie Mathematik, Deutsch oder Englisch ist die Persönlichkeitsentwicklung und die Entwicklung von Kompetenzen. Nur wenn alle Dimensionen im Bildungsprozess abgedeckt werden, ist die Grundlage für einen erfolgreichen Werdegang in Schule, Ausbildung, Studium und Beruf sowie für die private Lebensführung und die gesellschaftliche Teilhabe gelegt.

Die Entwicklung von Alltagskompetenzen und Themen der Lebensökonomie gehören zum Bildungskanon. Sie unterstützen junge Menschen dabei, ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben zu führen und zu mündigen Staats- und Wirtschaftsbürgern zu werden.

Die vbw hat sich dafür ausgesprochen, dass die Entwicklung von Alltagskompetenzen fächerübergreifend als Querschnittsaufgabe in allen bayerischen Schulen verankert und umgesetzt werden. Aus diesem Grund begrüßt sie die Einführung verpflichtender Projektwochen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Lindemann

Vorschule, Schule, Projekte und Aktionsrat Bildung

+49 (0)89-551 78-222
Michael Lindemann
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben