Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2020

Information

Checklisten Schülerbetriebspraktikum

Die Studien- und Berufsorientierung hilft jungen Menschen, den zu ihren Interessen und Fähigkeiten passenden Beruf zu finden. Letztendlich profitieren auch Unternehmen von erfolgreicher Studien- und Berufsorientierung. Sie treffen dann auf Bewerber, die sich bewusst für ihr Berufsfeld entschieden haben.

Das Schülerbetriebspraktikum ist eines der wichtigsten Instrumente der Berufsorientierung. Es bietet Schüler*innen eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln und ihre beruflichen Vorstellungen zu konkretisieren.

Neue Handreichung "Checklisten Schülerbetriebspraktikum"

Damit ein Praktikum tatsächlich seinen Nutzen entfaltet, haben die Bundesagentur für Arbeit und SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland gemeinsam die "Checklisten Schülerbetriebspraktikum" herausgebracht.

Sie bieten praktische Hilfen für Schüler*innen, für Lehrkräfte, für die Betreuer im Betrieb und für Eltern zur Umsetzung von Schülerbetriebspraktika mit Qualität. Die Checklisten gliedern sich in Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung. Neben den Checklisten für die jeweilige Zielgruppe werden acht Qualitätskriterien zur Umsetzung guter Schülerbetriebspraktika übersichtlich festgehalten.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Isabell Grella

Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte

+49 (0)89-551 78-222
Isabell Grella
nach oben